Hinter dem Zeughaus
 

Die Straße verläuft zwischen dem Spreekanal und dem Zeughaus.
Die Namensgebung erfolgte um 1700.
Die Straße wurde mit dem Bau des Zeughauses in den Jahren 1696 bis 1706 angelegt und nach dem errichteten Gebäude benannt.