Georgenstraße
 

Sie verläuft von der Straße Am Kupfergraben bis zur Neustädtischen Kirchstraße.

Die Namensgebung erfolgte 1799.
Namensgeber ist George, Benjamin, * 1.3.1712, + 22.11.1771, Unternehmer. Der Hugenotte George erwarb ein beträchtliches Vermögen als Branntweinbrenner.

Ein früherer Name war
Katzenstieg (um 1700 – 1799).