Nikolaiviertel - Türme der Nikolaikirche (Mitte)
Kartenskizze Nikolaiviertel - Nikolaikirche(Mitte)

 
Nikolaikirche
–  Stiftung Stadtmuseum Berlin  –
 

Bezirk Mitte
Nikolaikirchplatz / Poststraße
10178 Berlin

Die St.-Nikolaikirche im historischen Stadtkern ist das älteste und bedeutendste sakrale Bauwerk Berlins. Ursprünglich wurde hier im Nikolaiviertel um 1230 der Bau einer dreischiffigen, kreuzförmigen Feldsteinbasilika begonnen, die dann bis 1470 in eine dreischiffige spätgotische Hallenkirche aufgegangen ist. Von 1876 – 1878 wurde die Kirche von Hermann Blankenstein restauriert und erhielt ein neugotisches Turmpaar. Im II. Weltkrieg wurde das Gebäude bis auf die Umfassungsmauern zerstört. Im Zuge des Wiederaufbaues des Nikolaiviertels unter der Leitung von Architekt Günter Stahn wurde die Kirche 1987 als Museum eröffnet.

Verkehrsverbindung:
U- und S-Bahn Alexanderplatz
Bus Mühlendammbrücke