Viktoriastraße

Steglitz-Zehlendorf, Ortsteile Lankwitz, Steglitz
Name ab vor 1878
Name bis 20.5.1937
Namen
(früher/später)
Leonorenstraße (1937)
Namens-
erläuterung
Viktoria Adelheid Marie (Adelhaide Mary) Luise, deutsche Kaiserin, Königin von Preußen, geb. Königliche Prinzessin von Großbritannien und Irland, * 21.11.1840 London, 5.8.1901 Schloß Friedrichshof b. Kronberg.
Sie war die Tochter der Königin Victoria von England und des Prinzgemahls Albert von Sachsen-Coburg und Gotha. Ihre Vermählung mit dem späteren deutschen Kaiser Friedrich III. fand im Jahre 1858 statt. Ihr Versuch, die Politik Preußens im englischen Sinn liberaler zu gestalten, brachte sie in heftigen Gegensatz zu Bismarck. Nach dem Tode ihres Gemahls 1888 nahm sie den Witwennamen Kaiserin Friedrich an und zog sich nach Schloß Friedrichshof im Taunus zurück, das sie im englischen Stil hatte erbauen lassen.
  Ein Teil der Viktoriastraße wurde 1925 in Am Eichgraben umbenannt.
aktuelle Namen Leonorenstraße, Am Eichgarten


© Edition Luisenstadt, 2008
www.berlingeschichte.de