Mirbachstraße

Friedrichshain-Kreuzberg, Ortsteil Friedrichshain
Name ab 24.6.1893
Name bis 31.5.1951
Namen
(früher/später)
Bänschstraße (1951)
Namens-
erläuterung
Mirbach, Ernst Otto Karl Ludwig Adolf Freiherr von, * 24.12.1844 Düsseldorf, 6.4.1925 Potsdam, Militär, Oberhofmeister.
Mirbach war Oberhofmarschall der Kaiserin Auguste Victoria und Mitglied des General-Synodalrates der evangelischen Kirche. Er ließ mit moralischer und materieller Unterstützung der Kaiserin mehr als 300 Kirchen erbauen. Er war Chef des Kabinetts und ab 5.6.1892 Wirklicher Geheimer Rat. Er bewohnte (1892) Räume im Königlichen Schloß. Mirbach wurde auf dem Friedhof in Bornstedt beigesetzt.
  Vorher Straßen Nr. 69 und 56 a, Abt.XIII/2 des Bebauungsplanes.
aktueller Name Bänschstraße


© Edition Luisenstadt, 2008
www.berlingeschichte.de